TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Alter Ego

Ein Alter Ego kann erstens eine Person sein, mit der sich jemand so eng verbunden fühlt bzw. so stark identifiziert, dass die Persönlichkeiten beider Personen aus subjektiver Perspektive miteinander zu verschmelzen scheinen und sich so gegenseitig ergänzen können.

Zweitens kann ein Alter Ego eine künstlich erschaffenes Pendant einer realen Person sein, eine Kunstfigur mit Bezug zu einer realen Person also. Dabei kann es sich etwa um eine literarische Figur, eine Comicfigur, eine Figur in einem Videospiel oder eine Filmfigur handeln.

Der Begriff ist lateinischen Ursprungs und setzt sich zusammen aus den Worten alter (der andere) und ego (ich).

Er ist mein bester Freund, mein Alter Ego. Seit früher Kindheit sind wir unzertrennlich.

Bei vielen Videospielen muss zunächst ein Alter Ego kreiert werden, bevor man sich mit diesem ins Spielgeschehen stürzen kann.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Obsession - Eine Obsession ist bildungssprachlich eine mit Besessenheit verfolgte Leidenschaft...

extrapolieren - Das Verb extrapolieren setzt sich aus dem lateinischen extra (außerhalb,...

Sanierung - Das Substantiv Sanierung bezeichnet im Allgemeinen eine Instandsetzung,...

Philister - Philister bedeutet heute abwertend "Spießbürger" im Sinne eines kleinbürgerlich-engstirnigen...

Faksimile - Ein Faksimile (das) ist eine detailgetreue Nachbildung eines Dokuments...