TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Curriculum

Das Substantiv Curriculum (Plural: Curricula) bezeichnet einen auf der Theorie des Lehrens aufbauenden Lehrplan – in der Regel an Schulen oder Universitäten. Damit ist der Begriff dem Bereich der Pädagogik und Didaktik einzuordnen.

Das Curriculum legt alle Lernziele, -prozesse und -inhalte fest, die in einem bestimmten Zeitintervall erreicht werden sollten.  Es ist individuell, je nach fachlicher Thematik und Komplexität gestaltet. Zudem werden auch Rahmenbedingungen des Lernens und weitere organisatorische Aspekte in einem Curriculum fixiert.

Das Substantiv ist ein Lehnwort aus dem Angloamerikanischen, das Anfang der 1970er Jahre ins Deutsche übernommen wurde. Es geht auf das lateinische Curriculum (Ablauf, Zeitablauf, Jahresablauf) zurück.

Im Rahmen der Verkürzung der gymnasialen Oberstufe auf 8 Jahre mussten die Bildungsministerien aller Bundesländer die Curricula entsprechend anpassen.

Eigentlich wäre mir der frühere rituelle Leseabend mit einem Stapel Zeitungen auf dem Tisch immer noch lieber. Aber ich ertrage Fernsehen und Zeitungen einfach nicht mehr wegen des völlig monotonen, volkserzieherischen, indoktrinierenden Curriculums, das da abgespult wird. Da bleibt also nur noch das Internet: Vier Foren, ein paar in- und ausländische Nachrichtenportale, ein paar Blogger – und ich bin in einer halben Stunde potenziert besser informiert als durch die Mainstream-Gouvernanten.
Harald Willenbrock, Der Aus-Aussteiger, Brandeins, 12/2011

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Zenit - Das bildungssprachliche Substantiv Zenit bezeichnet in der Astronomie den...

salvatorisch - Das Adjektiv salvatorisch bedeutet "nur ergänzend geltend". Es beschreibt...

konsequent - Das Adjektiv konsequent bedeutet „logisch zwingend, folgerichtig, unbeirrbar...

opulent - Das Adjektiv opulent wird verwendet, um auszudrücken, dass etwas sehr...

flanieren - Das Verb flanieren bedeutet "(weitestgehend) ziellos umherschlendern",...