Auf neueswort.de lernen Sie täglich ein Fremdwort. Direkt auf der Website oder im kostenlosen Newsletter.

desavouieren

Das Verb desavouieren bezeichnet das Bloßstellen in der Öffentlichkeit oder auch das Abstreiten oder die Nichtanerkennung von Personen oder Gegebenheiten. Synonyme des bildungssprachlichen desavouieren sind „blamieren“, „vorführen“, „kompromittieren“, „zum Gespött …

desavouieren Weiterlesen »

skabrös

Das Adjektiv skabrös bedeutet so viel wie „heikel“ oder „schlüpfrig“ und wird verwendet, wenn etwas besonders pikant oder anzüglich ist. So können beispielsweise anstößige Fragen, Bilder, Witze o. Ä. als …

skabrös Weiterlesen »

palliativ

Das Adjektiv palliativ ist ein medizinischer Fachbegriff und wird verwendet, um eine bestimmte Behandlungsform, die palliative Medizin, zu beschreiben. Bei dieser Art der Behandlung können die Ursachen der Krankheit nicht …

palliativ Weiterlesen »

klandestin

Das bildungssprachliche klandestin bedeutet so viel wie „unbeobachtet“, „im Verborgenen befindlich“ oder „geheim gehalten“. Der Begriff kann sowohl als Adjektiv als auch als Adverb gebraucht werden. „Heimlich“, „diskret“ oder „geheim“ …

klandestin Weiterlesen »

Abstinenz

Das Substantiv Abstinenz (die) bedeutet „Enthaltsamkeit“, „Enthaltung“. Häufig beschreibt Abstinenz den Verzicht auf sexuelle Aktivitäten (Keuschheit, Zölibat), Alkohol bzw. Drogen oder bestimmte Lebensmittel, vor allem Fleisch (Vegetarismus) oder Tierprodukte (Veganismus). …

Abstinenz Weiterlesen »

kontemplativ

Das Adjektiv kontemplativ bedeutet „beschaulich“, „untätig“ oder „besinnlich“. Eine kontemplative Stimmung ist dabei von ruhigem, fast meditativem Charakter geprägt und eine Zeit der Besinnung und Beschäftigung mit geistigen Inhalten. Der …

kontemplativ Weiterlesen »

inkrementell

Das Adjektiv inkrementell bedeutet „aufeinander aufbauend“ und bezeichnet somit etwas, was schrittweise erfolgt. Bewegungsabläufe können beispielsweise inkrementell gelernt werden. Eiskunstläufer beginnen beispielsweise mit einfachen Trockenübungen und Figuren und arbeiten sich …

inkrementell Weiterlesen »

gustatorisch

Das Adjektiv gustatorisch bedeutet „den Geschmackssinn betreffend“ bzw. „das Schmecken betreffend“. Die Sinneszellen in Nase und Mund, allen voran auf der Zunge, sind für die Wahrnehmung der gustatorischen Reize wie …

gustatorisch Weiterlesen »

Fremdwörter mit:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V XYZ