TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

heterogen

Das Adjektiv heterogen bedeutet „uneinheitlich“, „andersartig“ oder besagt, dass „etwas aus Ungleichartigem zusammengesetzt“ ist.

Der Begriff wird häufig verwendet, um Menschengruppen, aber auch biologische, physikalische oder technische Systeme zu beschreiben. Das Gegenteil von heterogen ist homogen.

Seinen Ursprung hat der Begriff im griechischen heterogenḗs, welches zusammengesetzt ist aus den Wörtern heteros (anders, abweichend) und genos (Art, Gattung, Geschlecht).

Heterogene Systeme haben den Vorteil, dass durch die Wechselwirkung verschiedener Materialien positive Effekte zum Tragen kommen können.

Aufgrund der fortschreitenden Globalisierung werden Nationen und ihnen innewohnende Gesellschaften heterogen bleiben.

Die Philharmonia Zürich fächert unter der Leitung des Neue-Musik-erfahrenen Gabriel Feltz die heterogenen Schichten der Musik ebenso drastisch wie strukturiert auf. – Julia Spinola, Und der Haifisch, 11.02.2016, Zeit online

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

kollaborieren - Das Verb kollaborieren entstammt dem lateinischen collaborare, zusammengesetzt...

persistent - Das Adjektiv persistent bedeutet „andauernd“, „beharrlich“ oder...

ero­die­ren - Das Verb erodieren bedeutet "abtragen (von Boden)", etwa durch fließendes...

Akkordisch - Akkordisch ist ein Adjektiv aus dem Bereich der Musik. Es kann entweder...

Syndrom - Ein Syndrom ist ein Krankheitsbild, welches aus einem Komplex mehrerer...