Auf neueswort.de lernen Sie täglich ein Fremdwort. Direkt auf der Website oder im kostenlosen Newsletter.

Hybris

Das Substantiv Hybris bedeutet „Übermut“, „Hochmut“,“Selbstüberhebung“ oder „Vermessenheit“, insbesondere gegenüber Göttern oder göttlichen Wesen. In der Mythologie erfolgte auf die Hybris meist eine göttliche Bestrafung. Inzwischen wird das Wort jedoch …

Hybris Weiterlesen »

fundamentalistisch

Das Adjektiv fundamentalistisch beschreibt Personen oder Gruppen, die unnachgiebig an ihren ideologischen oder religiösen Grundsätzen festhalten. Auf diesen Grundsätzen basiert ihr Handeln, auch im politischen Sinne, und nur danach wird …

fundamentalistisch Weiterlesen »

okkupieren

Das Verb okkupieren beschreibt in erster Linie den Vorgang, ein Gebiet militärisch zu besetzen. Früher war es auch in der Rechtssprache geläufig und stand dafür, sich etwas widerrechtlich anzueignen. Das …

okkupieren Weiterlesen »

Exaltation

Das Substantiv Exaltation bedeutet „übertriebene, hysterische Aufregung oder Erregung“. Der Begriff wird vor allem in der Psychologie genutzt. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird Exaltation selten gebraucht. Das dazugehörige Verb lautet exaltieren, das Adjektiv exaltiert. …

Exaltation Weiterlesen »

emittieren

Das Verb emittieren bedeutet „ausgeben“, „ablassen“ oder „aussenden“. Der Begriff kann unter anderem den Vorgang der Umweltverschmutzung durch umweltgefährdende Stoffe bezeichnen. Solche Stoffe, die beispielsweise in Gewässer oder in die Luft …

emittieren Weiterlesen »

repetitiv

Das Adjektiv repetitiv bedeutet „sich wiederholend“. Oft wird der Begriff negativ konnotiert verwendet, wobei dann der Vorwurf der Monotonie mitschwingt. Die Herkunft des Begriffs liegt im gleichbedeutenden englischen repetitive bzw. …

repetitiv Weiterlesen »

Säkularisierung

Die Säkularisierung ist die Lösung einer Sache, einer Person oder einer Gruppe aus religiöser beziehungsweise kirchlicher Gebundenheit. Weiterhin kann das Wort analog zu Säkularisation gebraucht werden, also das Aneignen oder …

Säkularisierung Weiterlesen »

bigott

Das Adjektiv bigott bedeutet „scheinheilig“ bzw. „übertrieben und heuchlerisch glaubenseifrig“, „frömmelnd“. Als bigott beschrieb man ursprünglich vor allem Personen (und deren Verhalten), die sich in besonderem Maße bemühen, ihre religiöse …

bigott Weiterlesen »

Kabale

Eine Kabale ist eine „Intrige“ oder ein „Ränkespiel“, meint also (im Verborgenen betriebene) Machenschaften zur Erreichung niederträchtiger Ziele. Der Duden beschreibt den Gebrauch des Begriffs als veraltet, jedoch findet man …

Kabale Weiterlesen »

Vademecum

Ein Vademecum (das) ist ursprünglich ein kleineres Buch oder Heft, welches hilfreich in einer bestimmten Situation sein soll, zum Beispiel als Begleiter beim Reisen oder als Nachschlagewerk für einen bestimmten Berufsstand. …

Vademecum Weiterlesen »

Fremdwörter mit:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V XYZ