Nepotismus

Nepotismus (der) bedeutet „Vetternwirtschaft“.

Vetternwirtschaft bzw. Nepotismus ist die bevorzugte Behandlung von Freunden und Verwandten bei wirtschaftlichen Entscheidungen, etwa bei der Auswahl neuer Mitarbeiter, der Besetzung politischer Posten, der Vergabe von Aufträgen und finanziellen Mitteln etc. Dabei tritt die Frage, ob der Begünstigte überhaupt geeignet ist, in den Hintergrund.

Der Begriff hat seinen Weg ins Deutsche über das gleichbedeutende italienische nepotismo gefunden. Vgl. auch lateinisch nepos (Neffe).

Aussprache

Hörbeispiel: Lautsprechersymbol Aussprache anhören
Lautschrift (IPA): [nepoˈtɪsmʊs]

Verwendungsbeispiele

Nepotismus ist in der Region weit verbreitet. Wer neu ist und geschäftlich tätig werden oder investieren möchte, hat es deshalb oft schwer.

In den Vereinigten Staaten gibt es ein Anti-Nepotismus-Gesetz. Personen im öffentlichen Dienst ist es verboten,  Posten mit Familienmitgliedern zu besetzen. Es gilt ausdrücklich auch für den Präsidenten.

Die Geheimwaffe von neueswort.de: LanguageTool

Die kostenlose Rechtschreibprüfung korrigiert (auf allen Websites) unsere Rechtschreibung und Grammatik, weit besser und komfortabler als die Rechtschreibprüfung des Browsers.

Da wir selbst begeisterte Nutzer sind, freuen wir uns sehr, LanguageTool jetzt als Partner für neueswort.de gewonnen zu haben!

Probieren Sie das kostenlose Plugin jetzt selbst aus:

Kostenlos im Browser installieren

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Wörter:

Polygamie - Polygamie (die) bedeutet "Vielehe", also die Ehe mit mehreren Partnern...

Konvergenz - Das Substantiv Konvergenz beschreibt bildungssprachlich eine "Annäherung",...

Evaluation - Das Substantiv Evaluation (die) bedeutet „Bewertung“, „Analyse“...

diffizil - Das Adjektiv diffizil bedeutet "schwierig", "kompliziert", aber auch "äußerst...

optional - Das Adjektiv optional bedeutet "wahlweise", "nicht zwingend" oder "fakultativ". Mit...