TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Quantität

Das Substantiv Quantität (die) bedeutet „Menge“, „Ausmaß“ oder „Anzahl“.

Nebst dieser Bedeutung bezeichnet Quantität auch die Länge oder Dauer eines Lautes in der Sprachwissenschaft, beziehungsweise die Länge oder Dauer einer Silbe in der Verslehre.

Das Gegenwort zu Quantität ist Qualität.

Quantität ist auf das lateinische quantitas (Größe, Menge) zurückzuführen.

Das Unternehmen änderte sein Konzept und legte fortan mehr Wert auf Quantität. Die Produktion hat sich seither nahezu verdoppelt.

Schließlich muss man für sich entscheiden, was wichtiger ist: „Masse statt Klasse“ oder Qualität vor Quantität.

Bei welcher Quantität des Einkommens der Sprung in eine andere Qualität des Lebens erfolgt, ist gesellschaftlich nicht so exakt auszumachen wie in der Naturwissenschaft.
Johannes Dieterich, Überleben ist schwer genug, Brandeins, 10/2010

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Qualität - Bildungssprachlich bezeichnet das Substantiv Qualität die Gesamtheit der...

Quantitativ - Das Adjektiv quantitativ bedeutet „die Quantität betreffend“, also...

Konklave - Das Konklave ist seit dem 11. Jahrhundert in der römisch-katholischen...

Myriade - Eine Myriade (die) ist eine sehr große Anzahl von etwas, also eine derart...

Impetus - Das bildungssprachliche Substantiv Impetus bezeichnet einen inneren oder...