Illustration

Das Substantiv Illustration hat zwei Bedeutungen.

[1] So kann Illustration ein Bild oder eine Abbildung beschreiben, die zu einem Text gehört.

Illustrationen sind damit zum Beispiel die Bilder und Abbildungen auf einem Buchtitel. Auch Abbildungen innerhalb eines Buches werden als Illustration bezeichnet. Synonyme für Illustration in diesem Zusammenhang sind „Grafik“, „Abbildung“ oder „Bebilderung“.

[2] Im weiteren Sinne wird Illustration [2] auch als allgemeines Synonym für die Wörter „Erläuterung“, „Demonstration“ oder „Erklärung“ verwendet.

Illustration leitet sich vom lateinischen Substantiv illustratio ab, was so viel wie „anschauliche Darstellung“ bedeutet. Das Verb illustro lässt sich wiederum mit „anschaulich machen“, „erläutern“ und „aufdecken“ übersetzen.

Das Verb zu Illustration lautet illustrieren.

Verwendungsbeispiele

[1] Die Illustrationen der Buchtitel tragen stets die unverkennbare Handschrift des immergleichen Grafikers.

[1] Das Buch schafft es, ein trockenes Thema auch durch viele Illustrationen und bildliche Darstellungen aufzulockern.

[1] Auch der frühere Bundespräsident Joachim Gauck fand sich schon mal mit einem Klebeband vor dem Mund als Illustration auf einem Cicero-Cover wieder.
– Die Jagd auf die Professoren, Christoph Schwennicke, cicero.de, 25.11.2019.

[2] Schlösser waren stets auch eine Illustration der Macht des Fürsten oder Herrschers.

[2] Sein Vortrag war eine ausführliche Illustration des Themas.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

ad hoc - Die lateinische Phrase ad hoc, deren wortwörtliche Bedeutung "zu diesem,...

Zenit - Das bildungssprachliche Substantiv Zenit bezeichnet in der Astronomie den...

Tribalisierung - Tribalisierung bedeutet "Stammesbildung". Gemeint ist heute vor allem...

Affäre - Das Substantiv Affäre, im Deutschen früher und auch heute noch vereinzelt...

Onomatopoesie - Onomatopoesie (die) bezeichnet die Wortbildung durch sprachliche Nachahmung...