sinister

Das Adjektiv sinister bedeutet „düster“ oder „finster“, „unheimlich“, „verhängnisvoll“ und „zweifelhaft“.

Als sinister beschreibt man eine besonders gruselige und unheilvolle Stimmung, die durch Furcht vor Finsternis und Grauen geprägt ist. Gleichzeitig beschreibt das Wort eine Form der Anspannung, wenn man nicht weiß, was als Nächstes über einen hereinbricht, allerdings schon der Vorahnung unterliegt, dass es keinesfalls etwas Gutes sein wird.

Bekannt ist der Begriff auch durch die niederländische Musikgruppe „Sinister“ und weil es zwei amerikanische Filme mit dem Titel „Sinister“ gibt.

In der Medizin heißt sinister „links“, was auch der Etymologie des Wortes entspricht. Die lateinische Übersetzung ist ebenfalls wortwörtlich „links“.

Verwendungsbeispiele

Ich empfand das Gespräch als sehr sinister und möchte lieber nichts über das weitere Vorgehen wissen.

In der sinistren Stimmung auf dem Weg zum im Nebel liegenden Wald, erschauderte er.

Dem Regisseur ist es mit Bravour gelungen, eine unglaublich dichte, sinistre Atmosphäre zu erzeugen.

Die Geheimwaffe von neueswort.de: LanguageTool

Die kostenlose Rechtschreibprüfung korrigiert (auf allen Websites) unsere Rechtschreibung und Grammatik, weit besser und komfortabler als die Rechtschreibprüfung des Browsers.

Da wir selbst begeisterte Nutzer sind, freuen wir uns sehr, LanguageTool jetzt als Partner für neueswort.de gewonnen zu haben!

Probieren Sie das kostenlose Plugin jetzt selbst aus:

Kostenlos im Browser installieren

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Wörter:

rezeptiv - Das Adjektiv rezeptiv bedeutet "aufnehmend" oder "empfangend". Der bildungssprachliche...

arbiträr - Das Adjektiv arbiträr bedeutet "nach eigenem Ermessen oder eigenen Überlegungen"...

Expletiv - Ein Expletiv (das) ist ein für den Sinn eines Satzes entbehrliches Füllwort....

Diskrepanz - Das Substantiv "Diskrepanz" bedeutet soviel wie Widersprüchlichkeit bzw....

Mischpoke - Das Substantiv Mischpoke (die) bedeutet "Familie", "Verwandtschaft" oder...