TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

unisono

Das Adverb unisono ist ein Begriff aus dem Bereich der Musik und bedeutet „im Einklang“ oder „im Einklang zu spielen oder zu singen“.

Unisono kann aber auch unabhängig von der Musik benutzt werden, um auszudrücken, dass Gegenstände, Personen oder Situationen übereinstimmend oder im Einklang sind.

Synonyme für unisono sind beispielsweise „einstimmig“, „einvernehmlich“, „übereinstimmend“ oder „zusammen“.

Das Adverb ist aus dem Italienischen entlehnt und auf das spätlateinische unisonus (eintönig, einförmig), zu lateinisch unus (einer, ein Einziger) und sonus (Ton, Klang), zurückzuführen.

Das Geigen-Duo überzeugte unisono in dem Konzert.

Obwohl die Interessen der beiden Parteien unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sie in ihren Pressemitteilungen unisono gemeinsamen Ziele angekündigt.

Der Chef duzt sich mit vielen Mitarbeitern, die unisono sagen, er lasse einem, wenn er Vertrauen gefasst habe, große Freiräume. Beim täglichen Frühstück für alle 150 Beschäftigten, das die Firma bezahlt, mischt sich der große, hagere Mann zwanglos unter die Mitarbeiter, während seine Hunde durch die Reihen streifen.
Stefan Scheytt, Nimbus: Mickey Maus hat’s raus, Brandeins, 10/2012

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Kakophonie - Die Kakophonie bezeichnet eine schlecht klingende Folge von Lauten, also...

kontradiktorisch - Das Adjektiv kontradiktorisch leitet sich aus den beiden lateinischen Begriffen...

Mantra - Ein Mantra kann eine Silbe, ein Wort oder  (meistens) eine Wortfolge sein,...

virtuos - Das Adjektiv virtuos fand über die Musik Eingang in die Alltagssprache....

Mé­nage-à-trois - Eine Mé­nage-à-trois ist eine Dreierbeziehung, d.h. eine Liebes- oder...