Bildungssprache

flanieren

Das Verb flanieren bedeutet „(weitestgehend) ziellos umherschlendern“, „bummeln“. Es beschreibt damit ein müßiges, in aller Regel langsames Spazierengehen. Der deutsche Begriff entstammt dem gleichbedeutenden französischen flâner. Aussprache Hörbeispiel: Lautschrift (IPA): …

flanieren Weiterlesen »

fulminant

Das Adjektiv fulminant bedeutet „großartig“, „imposant“ oder „überwältigend“. Als fulminant bezeichnet man heute besonders eindrucksvolle Dinge und Ereignisse, insbesondere dann, wenn sie durch eine beachtliche und außergewöhnliche Leistung einer oder mehrerer Personen …

fulminant Weiterlesen »

Letalität

Letalität (die) bedeutet „Tödlichkeit“. Der Begriff wird im medizinischen Bereich gebraucht. Die Letalität ist eine Größe aus der Epidemiologie, die angibt, wie häufig eine Krankheit tödlich verläuft. Genauer gesagt bezeichnet …

Letalität Weiterlesen »

Aficionado

Ein Aficionado ist ein begeisterter Liebhaber bzw. ein Enthusiast. Der Begriff wird oft in Bezug auf Dinge lateinamerikanischen oder spanischen Ursprungs verwendet, wie Tequila, Stierkampf oder insbesondere Zigarren. Er kann …

Aficionado Weiterlesen »

Corpus Delicti

Das Corpus Delicti ist ein Gegenstand, mit dem ein Verbrechen verübt wurde und der im Anschluss als Beweisstück verwendet werden kann. Im Falle eines Einbruchs also etwa ein Brecheisen, im …

Corpus Delicti Weiterlesen »

Diffamierung

Das Substantiv Diffamierung (die) beschreibt das gezielte Schädigen des Rufs einer Person oder einer Gruppe durch Verbreitung von Unwahrheiten (bis hin zur Verleumdung), Beleidigungen etc. Insbesondere in der Politik kommt …

Diffamierung Weiterlesen »

suggerieren

Das Verb suggerieren beschreibt zum einen eine unterschwellige Beeinflussung, zum Beispiel wenn auf jemanden eingeredet wird, um seine Meinung bzw. sein Verhalten zu beeinflussen. Zum anderen kann jemandem ein Eindruck …

suggerieren Weiterlesen »

Mantra

Ein Mantra kann eine Silbe, ein Wort oder (meistens) eine Wortfolge sein, die wiederholt aufgesagt, gedacht oder gesungen wird. Ihren Ursprung hat diese Tradition im Hinduismus und soll als zentraler …

Mantra Weiterlesen »

Egomane

Ein Egomanen (der) ist eine Person, die krankhaft selbstbezogen ist und das Bedürfnis hat, stets im Mittelpunkt zu stehen. Egomanen nehmen sich selbst zu wichtig, überschätzen sich erheblich und interpretieren …

Egomane Weiterlesen »

Vernissage

Das Substantiv Vernissage (die) bezeichnet die Eröffnungsfeier einer Kunstausstellung, bei der Werke eines lebenden Künstlers präsentiert werden. Eine Vernissage findet meist „in kleinem Kreis“, also mit ausgesuchten Gästen statt. Oft …

Vernissage Weiterlesen »