TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Entrepreneur

Eine Entrepreneurin (bzw. ein Entrepreuneur) ist eine Unternehmerin, d.h. Gründerin und im Folgenden gleichzeitige Inhaberin und Leiterin eines Unternehmens. Während der deutsche Begriff der Unternehmerin eher neutral besetzt ist, hat der Ausdruck Entrepreunerin in der Regel eine deutlich positive Konnotation.

Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Französischen und gelangte – unverändert – über das Englische schließlich in den deutschen Wortschatz.

Sie hat sich als ebenso kreative wie motivierte Entrepreneurin inzwischen einen guten Ruf erarbeitet, so dass ihr bei neuen Unternehmungen die Unterstützung der Investoren nahezu sicher ist.

Ein Entrepreneur muss eine Vielzahl positiver Eigenschaften in einer Person vereinen, um ein Start-up zu nachhaltigem Erfolg führen zu können.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Parvenü - Der Parvenü ist ein "Aufsteiger", "Emporkömmling" oder "Neureicher". Als...

unartikuliert - Das Adjektiv unartikuliert bedeutet "nicht in klare Worte gefasst". Es...

konstatieren - Das Verb konstatieren bedeutet "ermitteln", "wahrnehmen" oder "feststellen". Mit...

Empathie - Das Substantiv Empathie bedeutet "Einfühlungsvermögen". Es beschreibt...

Konnotation - Der Begriff Konnotation entstammt den lateinischen Wörtern con (mit) und...