frappierend

Das Adjektiv frappierend (oder inzwischen seltener: frappant) bedeutet „verblüffend“, „überraschend“ und beschreibt Dinge und Sachverhalte als unerwartet, oft so offensichtlich, dass sie dem Betrachter respektive Beobachter geradezu ins Auge springen.

Der Ursprung des Begriffs liegt im französischen Verb frapper (jmd. schlagen, in Erstaunen versetzen).

Er sieht seinem Vater frappierend ähnlich.

Der Unterschied zu ihrer Vorgängerin könnte frappierender nicht sein.

Was seine Beichte so frappierend macht, ist vor allem der krasse Gegensatz zu all seinen früheren Beteuerungen.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

frappant - Das Adjektiv frappant bedeutet "auffallend", "überraschend" oder auch...

respektive - Die Konjunktion respektive  wird heute vornehmlich als Synonym zu "beziehungsweise"...

kafkaesk - Das Adjektiv kafkaesk beschreibt ein unergründliches Gefühl der Bedrohung,...

intrikat - Das Adjektiv intrikat bedeutet "verworren" respektive "verwickelt". Es...

abstrus - Das Adjektiv abstrus bedeutet "verworren", "diffus". Es beschreibt Sachverhalte,...