TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Hysterie

Im Allgemeinen stellt das Substantiv Hysterie eine möglicherweise abwertend gemeinte, nervöse Aufgeregtheit, Erregtheit oder Überspanntheit dar.

Aber auch als veralteter Fachbegriff in der Medizin und Psychologie ist Hysterie verbreitet. Hier beschreibt das Substantiv eine neurotische Störung, geprägt von übertriebener Erregbarkeit mit vielfachen physischen und psychischen Symptomen. Heutzutage wird der Begriff in diesem Zusammenhang nicht mehr verwendet, da er etymologisch mit dem weiblichen Geschlecht verbunden ist und eine negative Konnotation hat. Stattdessen werden die Begriffe dissoziative Störung oder histrionische Persönlichkeitsstörung verwendet.

Hysterie wurde im 18. Jahrhundert vom lateinisch-griechischen Adjektiv hystericus (die Gebärmutter betreffend, von ihr herkommend) hergeleitet und liegt dem Wort hystéra (Gebärmutter) zugrunde.

Beim Anblick der riesigen Spinne brach er in Hysterie aus.

Da befürchtet wurde, die neusten Ermittlungsergebnisse könnten in der Bevölkerung eine Massenhysterie auslösen, wurden diese vorerst geheim gehalten.

Das irritierte Bull schon während der geplanten Volkszählung 1983. Er war damals Datenschutzbeauftragter, und seine linken Parteifreunde in der SPD forderten ihn auf, sich an die Spitze des Boykotts gegen die staatlich verordnete Bürgerbefragung zu setzen. Doch Bull verstand die Ängste nicht, er hielt die Aufregung, die sich quer durch alle Gesellschaftsteile zog, für Hysterie.
Mischa Täubner, Das große Unbehagen, Brandeins, 03/2014

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte täglich eine E-Mail mit einer neuen Fremdworterklärung erhalten. Bis zu zwei Werbeanzeigen in der E-Mail sind in Ordnung. Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und finde diese annehmbar. Mir ist bekannt, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich mich aus dem Verteiler abmelde (ein Link dazu findet sich in jeder E-Mail).

Weitere interessante Wörter:

Konnotation - Der Begriff Konnotation entstammt den lateinischen Wörtern con (mit) und...

Dysphorie - Dysphorie (die) beschreibt eine negative emotionale Verfassung einer Person....

feminin - Das Adjektiv feminin bedeutet "weiblich". Es beschreibt etwas als dem weiblichen...

Konsolidierung - Das bildungssprachliche Substantiv Konsolidierung (die) wird in verschiedenen...

Symptom - Das Substantiv Symptom wird häufig im Bereich der Medizin verwendet. Hier...