feminin

Das Adjektiv feminin bedeutet „weiblich“. Es beschreibt etwas als dem weiblichen Geschlecht zugehörig, für Frauen passend oder den Eigenschaften einer Frau ähnelnd beziehungsweise entsprechend.

Synonyme des Adjektivs sind „fraulich“, „frauenhaft“ oder „weiblich“. „Maskulin“ (männlich) stellt das Gegenwort zu feminin dar.

Des Weiteren ist feminin auch ein Begriff  in der Sprachwissenschaft und bezeichnet hier ein grammatikalisches Geschlecht, also einen Genus.

Feminin ist auf das lateinische  fēminīnus, -a, -um (weiblich), sowie das Substantiv fēmina (Frau, Weibchen) zurückzuführen.

Häufig wird die These vertreten, auch Männer haben eine ausgeprägte feminine Ader, die sie sich jedoch häufig nur schwer eingestehen können.

Die Schnittführung der neuen Kollektion des Modeschöpfers ist sehr feminin.

Ich dachte, eine Stahlunternehmerin, die immer allein unter Männern ist, würde kaum noch weiblich sein. Ich hielt Sie sogar für einen besseren Mann, noch dominanter, noch entschiedener, noch durchsetzungsstärker – alles, nur nicht feminin. Welch ein Irrtum das war, merkte ich, als mir Fotografien von Ihnen in die Hände fielen.
Kerstin Bund, „Denn Du bist nur eine Frau“: Voll Frau, voll Chefin, Die Zeit, 11.02.2014

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

maskulin - Das Adjektiv maskulin bedeutet "männlich", beziehungsweise "dem männlichen...

Populist - Ein Populist (der, männlich) oder eine Populistin (die, weiblich) ist eine...

salomonisch - Das Adjektiv salomonisch bedeutet "weise" und beschreibt etwa besonders...

prätentiös - Das Adjektiv prätentiös  bedeutet im deutschen Sprachgebrauch soviel...

Hausse - Eine Hausse ist ein Aufschwung. Das Wort ist speziell auch fester Teil...