inklusive

Das Wort inklusive bedeutet „eingeschlossen“, „inbegriffen“ oder auch „mitgerechnet“. Das Gegenteil von inklusive ist „exklusive“.

Mit inklusive bezeichnet man etwas, das dazugehörig oder mit enthalten ist. Kosten, Aufwendungen, Umstände etc. müssen nicht gesondert verstanden werden, sondern sind bereits im Ursprünglichen einbezogen.

Im erziehungswissenschaftlichen Bereich bezeichnet die inklusive Pädagogik den Ansatz, jeden Menschen, unabhängig von seiner Unterschiedlichkeit, gleich zu erziehen beziehungsweise zu bilden. Dieser Ansatz steht im Gegensatz zur Sonderpädagogik.

Das Wort kommt aus dem Lateinischen und lässt sich von includere ableiten, was man mit „einschließen“ übersetzen kann.

Verwendungsbeispiele

Die Transferkosten vom Flughafen zum Hotel sind im angebotenen Ticket inklusive.

Inklusive aller Kosten liegt der Mietpreis deutlich unter dem Durchschnitt.

Kinder unter 12 Jahren sind inklusive.

 

 

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Wörter:

eventuell - Das Wort eventuell bedeutet "vielleicht", "unter Umständen, "möglicherweise"...

subtil - Inhalt: Bedeutung Aussprache Verwendungsbeispiele Steigerung...

implizit - Das Adjektiv implizit leitet sich aus dem lateinischen Wort implicitum...

Inzest - Das Substantiv Inzest bedeutet "Geschlechtsakt mit Verwandten". Der...

Niveau - Das Substantiv Niveau (das) bedeutet "Grad", "Stufe", "Rang" oder "Level". Die...