Isolation

Isolation (die) meint stets die Absonderung, Getrennthaltung oder Abspaltung einer Person, einer Gruppe oder einer Sache von etwas anderem, speziell von ihrer Umgebung. Also etwa die Abgrenzung einer Persone oder einer ganzen – vlt. religiös oder ethnisch definierten – Gruppe vom sozialen Umfeld bzw. von der Gesellschaft, in der sie sich aufhält.

Weiterhin kann der Begriff räumlich verstanden werden und die Abgeschnittenheit eines Gebiets oder Landes beschreiben, etwa von natürlichen Einflüssen, vom Handel, der Kommunikation mit anderen Gebieten etc.

Schließlich kann das Abdichten oder Schützen von Dingen mit Isoliermaterial gemeint sein, um etwa das Eindringen bzw. den Kontakt mit Flüssigkeit oder Luft zu verhindern. Auch das entsprechende Isoliermaterial selbst kann als Isolation bezeichnet werden.

Das Leben und Arbeiten in einer Großstadt kann leicht in die soziale Isolation führen.

Die Isolation von Häftlingen, die als besondere Disziplinierungsmaßnahme eine Zeit in Einzelhaft verbringen müssen, wird von vielen Menschenrechtsorganisationen als Folter bewertet.

Gerade bei älteren Fenstern ist eine gute Isolation wichtig, da Wärme verloren geht und Heizkosten dementsprechend steigen.
ZEBRA insect screens, Wärme rein, Kälte raus, 2012.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Administration - Das Substantiv Administration bedeutet "Verwaltung", speziell im Sinn...

Fasson - Die Fasson ist im eigentlichen Sinne die Passform oder der Schnitt von...

Tribalisierung - Tribalisierung bedeutet "Stammesbildung". Gemeint ist heute vor allem...

Boykott - Das Substantiv Boykott hat zwei Bedeutungen: Die politische und soziale...

polarisieren - Das Verb polarisieren bedeutet bildungssprachlich "Gegensätze schaffen",...