kontrovers

Das Adjektiv kontrovers bedeutet „entgegengesetzt“. Oftmals impliziert es die Gegenläufigkeit zum Normalen oder allgemein Anerkannten, so dass es in diesem Sinne auch „umstritten“ bedeuten kann. Dementsprechend spricht man substantiviert von einer Kontroverse als einer Meinungsverschiedenheit

Ursprung ist das lateinische controversus (entgegengesetzt), welches sich zusammensetzt aus contra (gegen) und vertere (wenden).

Die Angelegenheit wurde kontrovers diskutiert.

Auch kontroverse Themen müssen zur Sprache gebracht werden, so unangenehm es auch ist.

Der Vorschlag führte zu einer langwierigen, kontroversen Debatte.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

verifizieren - Das schwache Verb verifizieren bedeutet "die Wahrheit oder Richtigkeit...

Faksimile - Ein Faksimile (das) ist eine detailgetreue Nachbildung eines Dokuments...

konträr - Das Adjektiv konträr wurde von dem französischen Wort contraire (entgegengesetzt, gegenteilig)...

diametral - Das Adjektiv diametral bedeutet bildungssprachlich "entgegengesetzt" und...

invertiert - Das Adjektiv invertiert bedeutet "umgekehrt". Es beschreibt somit Sachverhalte...