medial

Das Wort medial kann verschiedene Bedeutungen annehmen. Am häufigsten wird es im Alltag gleichbedeutend mit dem Begriff „medienbezogen“ verwendet. Dabei nimmt es auf die Kommunikationsmedien wie Radio, Fernsehen oder Tageszeitungen Bezug. In verschiedenen Wissenschaften wie der Medizin, der Mathematik oder der Linguistik kann das Wort auch verschiedene Spezialbedeutungen annehmen. In der Anatomie bedeutet der Ausdruck beispielsweise „in der Mitte des Körpers“.

Der Ursprung des Begriffs stammt vom lateinischen Wort medium. Dieses bedeutet ursprünglich Mitte, wird aber auch unter der Bedeutung Mittel verwendet. Diese Bedeutungsänderung erklärt auch die verschiedene Verwendung des Begriffs: zum einen in Bezug auf die Medien, also auf die Kommunikationsmittel, zum anderen in vielen Wissenschaften in Bezug auf einen Mittelpunkt.

Der Beitrag wurde medial aufbereitet.

Dieses Organ liegt medial.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Iteration - Der Ausdruck Iteration stammt vom lateinischen Wort iterare und bedeutet...

plastisch - Das Adjektiv plastisch bedeutet je nach Verwendung "bildhauerisch", "formbar",...

zyklisch - Das Adjektiv zyklisch bedeutet "kreisförmig" oder "wiederkehrend". Zyklisch...

fundamental - Das Adjektiv fundamental bedeutet im Deutschen "grundlegend", "elementar"...

Tribalismus - Als Tribalismus wird eine bestimmte Sichtweise auf eine Gruppe von Menschen...