Niveau

Das Substantiv Niveau (das) bedeutet „Grad“, „Stufe“, „Rang“ oder „Level“.

Die Begrifflichkeit findet in verschiedenen Bereichen Anwendung. Am geläufigsten ist die umgangssprachliche Verwendung, um die Qualität einer Thematik, eines Ereignisses oder den geistigen Rang einer Person zu bewerten. Befindet sich etwas hinsichtlich seiner Höhenlage auf einer Ebene, so spricht man hier auch von Niveau. Ebenfalls findet sich das Wort in der Mathematik wieder, Niveau (-menge) bezeichnet eine Punktmenge gleicher Höhe.

Niveau kommt ursprünglich aus dem französischen Sprachgebrauch und heißt wortwörtlich übersetzt „Wasserwaage“.

Verwendungsbeispiele

Es ist unter ihrem Niveau, mit einem Mann seiner Art auszugehen.

Der junge Spieler beherrscht sein Handwerk bereits auf sehr hohem Niveau.

In der Anzeige steht, dass Terrasse und Garten das gleiche Niveau haben.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

stagnieren - Das Verb stagnieren bedeutet "stocken" im Sinne einer Entwicklung, die...

subaltern - Das Adjektiv subaltern wird kategorisierend oder abwertend genutzt. Das...

neuronal - Das Adjektiv neuronal bedeutet „ein Neuron, also eine Nervenzelle mit...

kongenial - Das Adjektiv kongenial bedeutet "künstlerisch oder geistig ebenbürtig,...

Hierarchie - Das Substantiv Hierarchie bedeutet "Rangordnung". Weiterhin kann es die...