TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Pendant

Ein Pendant (das) ist ein Gegenstück oder eine Entsprechung, also etwas, was einer Person, einer Sache oder einem Sachverhalt ähnlich ist, sich aber in Details oder – besonders häufig – dem Kontext unterscheidet.

Die Herkunft des Begriffs liegt im französischen pendant (das Hängende) und geht zurück auf das lateinische pendere (schweben, hängen).

Die deutsche Bildungslandschaft ist solide und genießt weltweit einen überaus guten Ruf, nach einem Pendant zu amerikanischen Eliteuniversitäten wie Harvard oder Yale sucht man jedoch vergeblich.

Das neue HTC One ist als Vorzeigemodell des taiwanischen Konzerns das Pendant zum Galaxy S4 des Rivalen Samsung, während Apple zusehends Marktanteile verliert.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte täglich eine E-Mail mit einer neuen Fremdworterklärung erhalten. Bis zu zwei Werbeanzeigen in der E-Mail sind in Ordnung. Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und finde diese annehmbar. Mir ist bekannt, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich mich aus dem Verteiler abmelde (ein Link dazu findet sich in jeder E-Mail).

Weitere interessante Wörter:

Transkulturation - Transkulturation (die) ist die Einflussnahme einer Kultur auf eine andere....

Alter Ego - Ein Alter Ego kann erstens eine Person sein, mit der sich jemand so eng...

Matura - Das Substantiv Matura (die) bezeichnet die Hochschulreife bzw. die für...

prädestiniert - Ist eine Person oder eine Sache für etwas prädestiniert, so ist sie...

tangibel - Der Begriff tangibel findet seinen Ursprung im lateinischen Adjektiv tangibilis, was...