TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Pleonasmus

Ein Pleonasmus (der) ist eine rhetorische Erscheinungen, die durch mehrfach gleiche Aussagen innerhalb eines Satzes, einer Wortgruppe oder auch eines einzelnen Begriffs gekennzeichnet ist. Immer dann, wenn Sprachmittel verwendet werden, die keinerlei zusätzliche Information zu dem bisher Gesagten liefern, spricht man von einem Pleonasmus.

Das Wort eignet sich vor allem, um jemanden auf den Pleonasmus in einer Aussage aufmerksam zu machen. Nicht selten sind im Deutschen Redewendungen und Wortkombinationen mit pleonastischem Charakter, wie etwa „Fußpedal“ oder „heiße Flamme“, deren Verwendung oft als schlechter Sprachstil gilt.

Der Begriff Pleonasmus entstammt dem griechischen pleonasmós, was soviel wie Überfluss bedeutet.

Beispiele für Pleonasmen:
Runde Kugel, kaltes Eis, La-Ola-Welle (span. „la ola“ = die Welle), stillschweigend, schlussendlich, Einzelindividuum (Individuum = „Einzelwesen“), bunte Farben,  Pulsschlag (lat. „pulsus“ = Schlag), persönliche Anwesenheit.

Herr Kaehlbrandt, Sie bezeichnen sich selbst als Sprachmüllsammler. Was ist Ihr jüngstes Fundstück?

Die wichtigsten Essentials – ein sehr schöner Pleonasmus. Bisher kannte ich nur wesentliche Essentials.
– Jens Bergmann (2000), Was Unternehmern nützt, brand eins 07/2000

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte täglich eine E-Mail mit einer neuen Fremdworterklärung erhalten. Bis zu zwei Werbeanzeigen in der E-Mail sind in Ordnung. Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und finde diese annehmbar. Mir ist bekannt, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich mich aus dem Verteiler abmelde (ein Link dazu findet sich in jeder E-Mail).

Weitere interessante Wörter:

diametral - Das Adjektiv diametral bedeutet bildungssprachlich "entgegengesetzt" und...

Empathie - Das Substantiv Empathie bedeutet "Einfühlungsvermögen". Es beschreibt...

lakonisch - Das Adjektiv lakonisch entstammt dem griechischien lakōnikós (kurz und...

redundant - Der Begriff redundant hat seine Herkunft im lateinischen Wort redundare (re...

fingieren - Das Verb fingieren bedeutet "vortäuschen", "fälschen", "vorspiegeln"....