spartanisch

Das Adjektiv spartanisch bedeutet (1) „einfach“, „schlicht“, „auf das Nötigste beschränkt“, (2) „besondere Anforderungen an jemandes Willen stellend“, „von hartem Willen zeugend“ oder (3) „das antike Sparta betreffend“.

Der Begriff stammt aus der Antike und beschreibt die sprichwörtliche Härte und Einfachheit der Spartaner. Es leitet sich direkt aus dem altgriechischen Namen der Stadt Sparta ab.

Die Website neueswort.de ist recht spartanisch gestaltet.

Der 59-Jährige sitzt an einem alten Holztisch in der Mitte eines schmalen, spartanisch eingerichteten Konferenzraums. Um den Tisch herum sechs harte Stühle. An der Wand Schränke, die an Spinde in Kasernen erinnern.
Karin Finkenzeller (2011), Kriegsspiele, brand eins 09/2011

Meine spartanische Erziehung hätte mich zerbrechen können – hat mich letztlich aber geprägt und auf diese schwierige Zeit vorbereitet.

Sie wird für ihre spartanische Disziplin bewundert.

Die Schlagkraft des spartanischen Bürgerheers war im 6. und 5. Jahrhundert v. Chr. allgemein bekannt.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

rhetorisch - Die Rhetorik steht für die Redekunst und ist bereits seit der Zeit der...

süffisant - Das Adjektiv süffisant bedeutet "herablassend" oder "selbstgefällig"....

Minimalismus - Minimalismus (der) ist die Beschränkung auf das Nötigste und das Wesentliche....

lavieren - Das schwache Verb lavieren bedeutet im übertragenen Sinne "geschickt...

kompensieren - Das Verb kompensieren stammt vom lateinischen compensare ab, was soviel...