virtuos

Das Adjektiv virtuos bedeutet „meisterhaft, technisch vollendet“.

Zunächst wurde der Begriff vor allem in Bezug auf Musik verwendet, um etwa musikalische Darbietungen oder die vollendete Beherrschung eines Instruments zu beschreiben.

Heute kann virtuos auch in anderem Kontext verwendet werden, nämlich immer dann, wenn von der perfekten Beherrschung einer Tätigkeit die Rede ist.

Das lateinische Adjektiv virtuosus ist der Ursprung des Wortes. Es bedeutet „tugendhaft, vortrefflich“.

Sie ist eine virtuose Klavierspielerin.

Du kannst mir glauben, Larissa spielt virtuos mit deinen Gefühlen! (Hier ist virtuos ein Adverb.)

Unglaublich, das war eine virtuose Leistung! Vier Elfmeter in einem Spiel hat vor ihm noch niemand gehalten.

Die Wiener Philharmoniker glänzten unter Herbert von Karajan mit virtuosen Auftritten und rissen ein Millionenpublikum zu Begeisterungsstürmen hin.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

fulminant - Das Adjektiv fulminant bedeutet "großartig", "imposant" oder "überwältigend". Als...

Akkordisch - Akkordisch ist ein Adjektiv aus dem Bereich der Musik. Es kann entweder...

apologetisch - Das Adjektiv apologetisch bedeutet "rechtfertigend" oder "verteidigend"....

Ambiguität - Das Substantiv Ambiguität drückt immer die "Mehr-" oder "Doppeldeutigkeit"...

rigide - Das Adjektiv rigide bedeutet "streng", "starr" oder "unnachgiebig". Es...