TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

eminent

Das Adjektiv eminent bedeutet „hervorragend“. Als eminent werden Dinge bezeichnet, die besonders herausragend, hervorragend oder außerordentlich sind.

Weiter Synonyme können auch auffallend, unbeschreiblich, erstaunlich und bemerkenswert sein.

Das Wort kann nur zum Hervorheben der Bedeutung von Substantiven und Adjektiven verwendet werden. Eine besonders geläufige Formulierung ist „eminent wichtig“.

Herkunft des Begriffs ist das gleichbedeutende lateinische eminens.

Für die Professorin ist das Thema „Zeitmanagement“ von eminenter Bedeutung.

Der Konzern will die Verluste im eminent wichtigen Geschäft mit Nahrungsmitteln regionaler Herkunft durch eine Marketingkampagne wieder wettmachen.

In ganz eminentem Sinne ist diese Maxime für die Goethesche Seinsbetrachtung charakteristisch: denn keine andere bindet Formung, Ordnung, Gesetz so unbedingt an die Erscheinung der Dinge, an die morphologische Wirklichkeit.
– Georg Simmel (1913), Goethe.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Kairos - Der Kairos wurde direkt aus dem Altgriechischen übernommen und bedeutet...

progressiv - Das Adjektiv progressiv hat seine Herkunft im Lateinischen, wo progressus...

trivial - Das Adjektiv trivial bedeutet "unbedeutend", "alltäglich" oder "gewöhnlich"....

respektive - Die Konjunktion respektive  wird heute vornehmlich als Synonym zu "beziehungsweise"...

perfide - Das Adjektiv perfide (seltener: perfid) bedeutet "niederträchtig" beziehungsweise...