Hierarchie

Das Substantiv Hierarchie bedeutet „Rangordnung“. Weiterhin kann es die Gesamtheit der nach Rang geordneten Elemente beschreiben. Weitere Synonyme sind unter anderem Rangordnung, Stufenleiter oder Hackordnung.

Eine Hierarchie besteht aus verschiedenen Ebenen, die absteigend von hohem zu niedrigem Rang geordnet sind. Höhere Ebenen können dabei etwa mehr Rechte haben, also beispielsweise weisungsbefugt gegenüber niedrigeren Ebenen sein.

Häufig werden Hierarchien grafisch in Pyramidenform dargestellt.

Der Begriff geht auf das griechische Substantiv ἱεραρχία (hierarchía) zurück, was Priesteramt bedeutet.

Verwendungsbeispiele

Die Hierarchie unter den Vertretern des Unternehmens wird bereits anhand der Sitzordnung beim Geschäftsessen deutlich.

Innerhalb des Teams galt eine strikte Hierarchie.

Innerhalb von Startups herrscht oft eine flache Hierarchie.

Anders als bei den Gorillas liegen in der Arbeitswelt flache Hierarchien im Trend: Manche Unternehmen verzichten sogar ganz auf Führungskräfte. Arbeiten ohne Chef – geht das?

Hierarchien in Unternehmen – Was Arbeitswelt und Affenhorde gemeinsam haben, Mandy Schielke, deutschlandfunkkultur.de, 07.02.2020.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Wörter:

Niveau - Das Substantiv Niveau (das) bedeutet "Grad", "Stufe", "Rang" oder "Level". Die...

agrarisch - Das Adjektiv agrarisch bedeutet "landwirtschaftlich". Dabei kommt die...

Charisma - Das Substantiv Charisma bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch die besondere...

kollaborieren - Das Verb kollaborieren bedeutet "mit dem Feind zusammenarbeiten". Das...

Dispensierung - Das Substantiv Dispensierung bedeutet "jemanden von einer bestimmten Aufgabe...