original

Das Adjektiv original bedeutet „ursprünglich“, „echt“ oder „unverfälscht“.

Das Gegenteil ist „nachgemacht“ oder auch „imitiert“.

Original beschreibt eine Sache jeder Art in ihrem herkömmlichsten Sinne. Zumeist betont man, dass etwas original ist, um seinen Wert hervorzuheben. Mit dem Adjektiv soll in diesem Sinne eine klare Abgrenzung zu späteren Kopien gezogen werden.

Der Begriff ist aus dem Lateinischen entwendet und kommt von Origo (Ursprung).

Verwendungsbeispiele

Die originalen Dokumente müssen nun digitalisiert werden.

Es ist die originale Fassung des Theaterstücks aus dem Jahre 1955.

Es handelt sich um eine originale Tasche, nicht um eine Fälschung.

Anzeige

Grammatik- und Rechtschreibprüfung im Browser

Schreiben Sie fehlerlose Facebook-Kommentare, Nachrichten und E-Mails!

  • Findet viele Fehler, die eine normale Rechtschreibprüfung nicht findet
  • Keine Anmeldung nötig
  • Unterstützt mehr als 25 Sprachen
  • Funktioniert auf fast allen Webseiten, auch Gmail, Facebook, Twitter

Kostenlos im Browser installieren

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Wörter:

Authentizität - Das bildungssprachliche Substantiv Authentizität bedeutet "Echtheit". Es...

Faksimile - Ein Faksimile (das) ist eine detailgetreue Nachbildung eines Dokuments...

kongenial - Das Adjektiv kongenial bedeutet "künstlerisch oder geistig ebenbürtig,...

kontaminieren - Das Verb kontaminieren hat verschiedene Bedeutungen. Meist drückt es aus,...

optional - Das Adjektiv optional bedeutet "wahlweise", "nicht zwingend" oder "fakultativ". Mit...