TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Populist

Ein Populist (der, männlich) oder eine Populistin (die, weiblich) ist eine Person, die (angeblich) das Mittel des Populismus in der Politik nutzt.

Einem Populisten wird vorgeworfen, Anhänger mit populären, aber sinnlosen oder sogar schädlichen Forderungen zu gewinnen.

Der Begriff entstammt dem Lateinischen populus, was „Volk“ bedeutet.

Populisten richten ihre Forderungen häufig nach den Ängsten einiger Bevölkerungsschichten aus, um Bekanntheit und Anerkennung zu erlangen.

Dieser Politiker ist ein Populist, der mit pauschalen Schuldzuweisungen versucht, Wähler zu gewinnen.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Autosuggestion - Autosuggestion ist die Beeinflussung der eigenen Psyche und sogar des eigenen...

probat - Das Adjektiv probat bedeutet "bewährt", "erprobt" oder "geeignet" und...

dilettieren - Das Verb dilettieren beschreibt die Tätigkeit von jemandem, der sich aus...

feminin - Das Adjektiv feminin bedeutet "weiblich". Es beschreibt etwas als dem weiblichen...

Trope - Eine Trope ist in der Rhetorik ein bildlicher Ausdruck oder ein Wort, welches...