TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Ressort

Das Ressort beschreibt einen Zuständigkeitsbereich, der durch eine Person oder von einem Team in einer Institution betreut wird. Es kann auch als Aufgabenbereich, Arbeitsfeld, Sachgebiet oder im übertragenen Sinne als Metier verstanden werden.

Der Begriff „Ressort“ entstammt dem französischen ressortir (hervorgehen, zugehören).

Dem Ressort „Wirtschaft“ der großen Tageszeitungen sind durch die enorme weltweite Vernetzung und durch die Erhöhung der Kommunikationsgeschwindigkeit wesentlich bedeutendere und aktuellere Informationen zu entnehmen, als noch vor 30 Jahren.

Nach jahrelanger Arbeit als Assistent des CEO übernahm er dessen Ressort und stand nun selbst an der Stelle des Geschäftsleiters.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte täglich eine E-Mail mit einer neuen Fremdworterklärung erhalten. Bis zu zwei Werbeanzeigen in der E-Mail sind in Ordnung. Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und finde diese annehmbar. Mir ist bekannt, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich mich aus dem Verteiler abmelde (ein Link dazu findet sich in jeder E-Mail).

Weitere interessante Wörter:

Aspirant - Ein Aspirant ist im heutigen deutschen Sprachgebrauch in erster Linie ein...

Prämisse - Das Substantiv Prämisse entstammt dem lateinischen Wort praemissa, was...

Metier - Der Begriff Metier stammt vom französischen Wort métier ab, was für...

Phänomen - Bei einem Phänomen handelt es sich im Allgemeinen um eine Erscheinung....

Con­nais­seur - Der Connaisseur ist ein Kenner in seinem Metier. Dies bezieht sich meist...