reüssieren

Das Verb reüssieren bedeutet „Erfolg haben“ oder „Anerkennung finden“.

Es kann ausdrücken, dass jemand oder etwas die Achtung eines Publikums erringt oder mit etwas bzw. als etwas erfolgreich wird.

Der Begriff wurde aus dem französischen réussir (Erfolg haben, gelingen) entlehnt, welches auf das italienische riuscire (ausgehen; später: gut ausgehen, gelingen) zurückgeht.

Aussprache

Hörbeispiel: Lautsprechersymbol Aussprache anhören
Lautschrift (IPA): [ˌʁeʔʏˈsiːʁən]

Verwendungsbeispiele

Wie souverän sie als Geschäftsführerin reüssierte, überraschte viele Anleger und sorgte für positive Stimmung an der Börse.

Nach Jahren des Scheiterns reüssierte er endlich.

Mit dem skandalösen Buch reüssierte sie nur bei den deutschen Lesern. Der erhoffte weltweite Erfolg blieb aus.

Ihr neues Album reüssierte in den Charts.

Die Geheimwaffe von neueswort.de: LanguageTool

Die kostenlose Rechtschreibprüfung korrigiert (auf allen Websites) unsere Rechtschreibung und Grammatik, weit besser und komfortabler als die Rechtschreibprüfung des Browsers.

Da wir selbst begeisterte Nutzer sind, freuen wir uns sehr, LanguageTool jetzt als Partner für neueswort.de gewonnen zu haben!

Probieren Sie das kostenlose Plugin jetzt selbst aus:

Kostenlos im Browser installieren

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Wörter:

partizipieren - Das Verb partizipieren bedeutet, an etwas teilzuhaben oder an etwas teilzunehmen....

transzendieren - Das Verb transzendieren bedeutet "etwas hinter sich lassen", "die Grenzen...

minutiös - Das Adjektiv minutiös bedeutet "peinlich genau" oder "kleinlich". Eine...

Entrepreneur - Eine Entrepreneurin (bzw. ein Entrepreuneur) ist eine Unternehmerin, d.h....

Evaluation - Das Substantiv Evaluation (die) bedeutet „Bewertung“, „Analyse“...