TIPP: Navigieren Sie mit den ← Pfeiltasten → zwischen Artikeln!

Typografie

Das Substantiv Typografie meint heute meist die konkrete Gestaltung von Druckerzeugnissen und digitalen Dokumenten. Dies umfasst die Wahl der Schriftart und -größe, das Layout und bei Druckerzeugnissen sogar die Wahl des Papiers.

Ursprünglich bezeichnet der Begriff  das Druckhandwerk als solches, also die Wissenschaft und Lehre vom mittels beweglichen Lettern reproduzierbaren Schriftbild.

Typografie stammt aus dem Griechischen und ist zusammengesetzt aus týpos (Schlag, Abdruck, Figur, Typ) und dem Determinatum –grafie, von graphein (Schreiben).

Eine gelungene Typografie ist für Zeitungen und hochwertige Magazine ähnlich wichtig wie der Inhalt.

Maximilian wusste: Menschen glauben, was sie sehen. Man muss es ihnen nur oft genug zeigen. Dann halten sie ein X für ein U. Deshalb förderte er den noch jungen Buchdruck und die Typografie. Er ließ beispielsweise eigene Schriften entwickeln, um bestimmte Eindrücke beim Publikum zu verstärken oder andere abzuschwächen.
Wolf Lotter, Echt echt. Wirklich!, Brandeins, 02/2013

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte täglich eine E-Mail mit einer neuen Fremdworterklärung erhalten. Bis zu zwei Werbeanzeigen in der E-Mail sind in Ordnung. Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und finde diese annehmbar. Mir ist bekannt, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich mich aus dem Verteiler abmelde (ein Link dazu findet sich in jeder E-Mail).

Weitere interessante Wörter:

Chauvinismus - Das eingedeutschte Substantiv Chauvinismus meint im Deutschen vor allem...

Nerd - Das Substantiv Nerd beschreibt einen meist männlichen jungen Computernutzer,...

Konklave - Das Konklave ist seit dem 11. Jahrhundert in der römisch-katholischen...

Paraphrasieren - Das Verb paraphrasieren meint in der Sprachwissenschaft "etwas in eigenen...

Atheist - Ein Atheist ist ein Anhänger des Atheismus - einer Weltanschauung, bei...