infam

Das Adjektiv infam bedeutet „auf bösartige, durchtriebene Weise schädlich“. Es beschreibt Personen (oder auch Staaten, Unternehmen etc.), häufiger aber deren Aussagen oder deren Verhalten gegenüber anderen.

Ursprung des Begriffs ist das lateinische infamis (berüchtigt, ehrlos, verrufen).

Die infamen Vorwürfe der Regenbogenpresse trieben ihn schließlich in den Selbstmord.

Das ist eine infame Anschuldigung ohne jegliche Grundlage.

Als er sein infames Verbrechen in vollem Umfang gestand, erbleichte selbst der Richter.

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Prokurist - Eine Prokuristin (respektive in der männlichen Form ein Prokurist) ist...

integer - Das Adjektiv integer bedeutet "unbescholten", "unbestechlich" oder "moralisch...

sakrosankt - Das Adjektiv sakrosankt bedeutet "unantastbar" beziehungsweise "unverletzlich"....

latent - Das Adjektiv latent beschreibt etwas als vorhanden, aber (noch) nicht...

lethargisch - Das Adjektiv lethargisch bedeutet "in besonderem Maße träge und motivationslos"...