Nexus

Das Substantiv Nexus (der) bedeutet „Verbindung“, „Zusammenhang“ oder „Verflechtung“.

Man spricht etwa vom logischen Nexus oder dem Nexus verschiedener zusammenhängender Sachverhalte.

Die Herkunft des Begriffs findet sich im lateinischen nexus (Verknüpfung, Verschlingung, Windung). Vergleiche auch lat. nectere (anknüpfen, verbinden).

Möglicherweise besteht kein Nexus zwischen den beiden Ereignissen.

Eine statistisch signifikante Korrelation allein beweist noch keinen kausalen Nexus.

Der Nexus zwischen CO2-Anstieg und Erderwärmung ist seit langem bekannt.

Seine erste Lektion über den Nexus von Unternehmenswelt und Politik lernt Lay vor 30 Jahren, als er bei der Ölfirma Exxon beschäftigt ist und ein Angebot bekommt, zur staatlichen Energieaufsicht zu wechseln.
zeit.de

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Korrelation - Eine Korrelation ist eine wechselseitige Beziehung, meint also die gegenseitige...

Kausalität - Das Substantiv Kausalität bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch und...

konsultieren - Das Verb konsultieren bedeutet "zurate ziehen" oder "sich mit jemandem...

Kontext - Das Substantiv Kontext wird bildungssprachlich als Synonym für "Zusammenhang"...

Konvergenz - Das Substantiv Konvergenz beschreibt bildungssprachlich eine "Annäherung",...