Qualitativ

Das bildungssprachliche Adjektiv Qualitativ bedeutet „die Qualität betreffend“. Die Qualität ist die Beschaffenheit, beziehungsweise die Gesamtheit der charakteristischen Eigenschaften, einer Sache oder Person.

Qualitativ ist auf das mittellateinische qualitativus zurückzuführen. Das Gegenwort zu qualitativ ist „quantitativ“ (die Menge betreffend).

Qualitativ gesehen nehmen sich Marken- und die entsprechenden NoName-Lebensmittel häufig nichts.

Die qualitativ hochwertigeren Artikel sind weitaus teurer.

Nebenbei: Zwischen der Vorratsdatenspeicherung nach europäischem Muster und der Speicherpraxis der NSA besteht allenfalls ein quantitativer, aber kein qualitativer Unterschied.
– Alexander Dix, Anlasslose Datensammlung: Vorratsdatenspeicherung ist überflüssig, Zeit Online, 08.02.2014

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Quantitativ - Das Adjektiv quantitativ bedeutet „die Quantität betreffend“, also...

Repertoire - Das Substantiv Repertoire (das) bezeichnet im eigentlichen Sinne die Gesamtheit...

Qualität - Bildungssprachlich bezeichnet das Substantiv Qualität die Gesamtheit der...

prospektiv - Das bildungssprachliche Adjektiv prospektiv bedeutet "auf die Zukunft...

haptisch - Das Adjektiv haptisch hat seinen Ursprung im griechischen haptikos (greifbar)...