Stakeholder

Der englische Begriff Stakeholder bedeutet übersetzt soviel wie „Interessenvertreter“, „Anspruchsberechtigter“ oder „Projektbeteiligter“ und wird in wirtschaftlichen Zusammenhängen genutzt.

Stakeholder sind Personen, Gruppen und Institutionen, die gemeinsame wirtschaftliche Ziele verfolgen oder in irgendeiner Form von der Tätigkeit eines Unternehmens berührt werden. Man unterscheidet dabei zwischen externen und internen Stakeholdern.

Zu den internen Stakeholdern zählen zum Beispiel die Eigentümer (auch Anteilseigner) und Mitarbeiter.

Als externe Stakeholder werden die indirekt beteiligten Teilnehmer wie Kunden, Lieferanten und Gläubiger bezeichnet.

Da es keine konkrete Abgrenzung gibt, wer als Stakeholder miteinbezogen wird, können im weiteren Sinne auch der Staat, die Umwelt und die Gesellschaft als externer Stakeholder gelten, wenn diese direkte oder indirekte Auswirkungen durch das Unternehmen erfahren.

Bei der Durchführung eines Projektes sollte man möglichst viele Stakeholder berücksichtigen, um nicht im Nachhinein auf unüberwindbare Konflikte zu stoßen.

Nicht nur auf den Gewinn komme es an, sondern auch auf die Leute und die Umwelt. Vom „Stakeholder Balance Management“ – dem Ausloten der Interessen aller Teilhaber am Unternehmen. – Thomas Fischermann, Strategische Nächstenliebe, 31.05.01, zeit online

Kostenlos abonnieren und jeden Tag ein neues Fremdwort lernen

Erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter jeden Morgen das Wort des Tages zugeschickt. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.


Weitere interessante Wörter:

Prokurist - Eine Prokuristin (respektive in der männlichen Form ein Prokurist) ist...

Diversifikation - Das Substantiv Diversifikation (die) bedeutet "Veränderung", "Abwechslung"...

Tribalisierung - Tribalisierung bedeutet "Stammesbildung". Gemeint ist heute vor allem...

Plafond - Das Substantiv Plafond (der) hat im deutschen Sprachgebrauch zwei unterschiedliche...

Insolvenz - Insolvenz (die) bedeutet "Zahlungsunfähigkeit", beschreibt also die wirtschaftliche...